Ab 90 € frei Haus in Deutschland
über 400 ausgewählte französische Weine
Ausschließlich Direktimporte
Beratung und Service: +49 (0) 661 94 528 244
 
 
Château Cantemerle Haut-Médoc AOC 2018

Château Cantemerle Haut-Médoc AOC 2018

39,90 € *
0.75 Liter (53,20 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Werktage

Der Wein bietet mit seiner herrlichen tiefen Farbe vollendeten Trinkgenuss.

  • 1664
Tipp des Sommeliers Servieren Sie ihn bei 17-18°C zu Rippensteak nach Bordeaux-Art oder... mehr

Tipp des Sommeliers
Servieren Sie ihn bei 17-18°C zu Rippensteak nach Bordeaux-Art oder gebratenen Wachteln, zusammen mit Gratin mit Gemüse der Saison. Dieser Wein passt perfekt zu einer guten Auswahl von feinem gekochtem Fleisch, wie Saint-Nectaire oder Comté.

Ausbau
Handlese. Gärung und Abfüllung in thermoregulierten Fässern. Reifung 12 bis 16 Monate in Fässern, mit 30 bis 40% neuer Eiche.

Terroir
Boden: Dünner Kies am Rande der Mündung der Gironde
Fläche: 67 Hektar
Lage: Der Weinberg befindet sich in der Gemeinde Macau.
Durchschnittsalter des Weinbergs: 30 Jahre
Rebsorten: 40% Merlot / 35% Cabernet Sauvignon / 23% Cabernet Franc / 2% Petit Verdot

Das Weingut
Im Mittelalter bildete das Château von Cantemerle, das noch heute an die Garonne grenzt, einen Teil der Festungslinie, die die Ufer der Region Médoc Ufer der Region Médoc verteidigte. Die ersten Spuren der Herren von Cantemerle Der Name der Herren von Cantemerle stammt aus dem 12. Jahrhundert und der Weinbau auf dem aus dem Jahr 1354; der Herr von Cantemerle bezahlte seinen Zehnten mit einem Fass Clairet-Wein. Im 16. Jahrhundert wurde der Wein zum Hauptwirtschaftszweig von Cantemerle. Im Jahr 1855 wurde Château Cantemerle als fünftes Gewächs klassifiziert. Unter 1892 verkauften die Nachkommen der letzten Villeneuve-Familie, die Baronin d'Abbadie, Cantemerle an die Familie Dubos und beendeten damit die Herrschaft der Familie Villeneuve de Durforts "Herrschaft" von über dreihundert Jahren. Pierre Dubos, gestorben im 1967; sein Großneffe Bertrand Clauzel übernahm es, bis es 1981 an die SMABTP-Gruppe verkauft wurde. an die SMABTP-Gruppe verkauft wurde.

Awards
Wine Spectator: 87 - 90 | Decanter: 92 | Jean-marc Quarin: 90 | Neal Martin / Wine Advocate: 85 - 87 | Wine Enthusiast: 92-94 | James Suckling: 94 – 95 | Yves Beck: 94 - 95 | Wine Advocate: 86 - 88

 

Weiterführende Links zu "Château Cantemerle Haut-Médoc AOC 2018"
Geschmacksrichtung: Trocken
Weinbauregion: Bordeaux
Alkoholgehalt: 13,0% Vol.
Allergene: Sulfite
Flaschengröße: 0,75 l
Verschlussart: Naturkork
Dekantieren: Empfehlenswert
Anbaugebiet: Haut-Médoc
Trinkreife bis: 2035
Jahrgang: 2018
Passt zu...: Grillen (Event), Wild
Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot
Weingut: Château Cantemerle
Hersteller: CHATEAU CANTEMERLE 33460 Macau, France
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Château Cantemerle Haut-Médoc AOC 2018"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen