Ab 90 € frei Haus in Deutschland
über 400 ausgewählte französische Weine
Ausschließlich Direktimporte
Beratung und Service: +49 (0) 661 94 528 244
 
 
Escaravailles Rasteau Héritage 1924 2017

Escaravailles Rasteau Héritage 1924 2017

24,50 € *
0.75 Liter (32,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Werktage

Dieser Wein kann sich mit den feinsten Châteauneuf-du-Pape messen.

  • 1683
Jeb Dunnuck 95 /100 Schöne dunkelrote Farbe. Feine und elegante Nase mit Aromen von kleinen... mehr

Jeb Dunnuck 95/100

Schöne dunkelrote Farbe. Feine und elegante Nase mit Aromen von kleinen schwarzen Früchten mit Noten von Rosmarin. Am Gaumen beeindruckende Opulenz mit Noten von saftigen Kirschen und Sandelholz, geschmolzene Tannine, komplexes Finale. In diesem Wein kommen Eleganz, Samtigkeit und Struktur von alten Grenache-Reben zum Ausdruck.

Ausbau
9 Monate im Betonbehälter gereift, um die Frucht zu bewahren.

Tipp des Sommeliers
Bei 17 Grad genießen, zu Lammschulter mit Morcheln, Tournedos Rossini oder zu Schokolade und Rosmarin Exquisit.

Terroir
Eine hochgelegene Parzelle "Les Fouquesses" in 1924 mit Grenache bepflanzt. Blauer Lehmboden, was dem Wein Frische und Eleganz verleiht.

Das Weingut
Im 17. Jahrhundert gehörten die Weinberge der Bruderschaft der Schwarzen Büßer (Pénintents noirs). Die schwarzen Gewänder der Ordensbrüder assoziierten die Einwohner von Rasteau mit dem Aussehen des Scarabäus, auch Heiliger Pillendreher genannt. In der Provence nennt man die Pillendreher auch Escaravailles, so ist der Name Domaine des Escaravailles entstanden.
Das Weingut befindet sich in der Nähe von Rasteau und ist seit drei Generationen im Besitz der Familie FERRAN. Die nach Süden ausgerichteten Weinberge erstrecken sich über 40 ha in Rasteau in einer Höhnlage von ca. 250 m auf steinigen und steilen ton- und kalkhaltigen Hängen und 25 ha auf den benachbarten Terroirs Cairanne, Roaix, Villedieu und Saint Roman de Malegarde. 1999 hat Gilles Ferran das Studium der Önologie als Jahrgangsbester beendet und das Familienweingut übernommen. Zusammen mit Philippe Cambié, einem der besten Önologen im südlichen Rhônetal, hat Gilles mit viel Dynamik das Weingut zu einem echten Geheimtipp entwickelt.

Weiterführende Links zu "Escaravailles Rasteau Héritage 1924 2017"
Geschmacksrichtung: Trocken
Jahrgang: 2017
Rebsorten: 100% Grenache Noir, alte Reben
Weinbauregion: Rhône
Alkoholgehalt: 15,5% Vol.
Allergene: Sulfite
Flaschengröße: 0,75 l
Verschlussart: Naturkork
Dekantieren: Empfehlenswert
Trinkreife bis: 2028
Anbaugebiet: Rasteau
Weingut: Domaine des Escaravailles
Hersteller: Domaine des Escaravailles, 111 Combe de l'Eoune, F-84110 Rasteau
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Escaravailles Rasteau Héritage 1924 2017"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen