Mansenoble *Cuvée Marie-Annick* Corbières 2015

Dieses überwältigende Weinerlebnis wird nur in den besten Jahren produziert - ein Muss für jeden Weinkenner!

Artikelnummer
0678
Bei uns nur: 18,95
(Grundpreis: 25,27 € / Liter)

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Werktage


Wir akzeptieren:

SOFORT Überweisung - Einfach, Schnell, Sicher


Die Cuvée Marie-Annick wird nur in exzellenten Jahren hergestellt. Der Ertrag ist mit 15 hl/ha sehr gering.

In der Nase ein intensiver Duft von Blaubeere, Sauerkirsche und Minze. Am Gaumen dicht, sehr feine, komplexe Textur mit Aromen von Schwarzkirsche und Blaubeere, einer subtilen Süße und Noten von Lakritze und Würze, seidige und elegante Tannine. Karrafieren vor der Verkostung steigert den Genuss.

2015 wird von der Weinwelt als Jahrgang der Superlative gefeiert!

Ausbau: 12 Monate in Barriques gereift.

Tipp des Sommeliers: Passt am besten zu einer Lamm-Tajine mit gebrannten Mandeln.

Terroir: Lehmhaltiger Kalkstein mit alluvialem quartären Kies.

Das Weingut: Im 17. Jahrhundert ließ die bedeutende Winzerfamilie Huc das heutige Weingut in Südfrankreich nahe der mittelalterlichen Festungsstadt Carcassonne errichten. 1992 wurde es von dem belgischen Versicherungsmakler Guido Jansegers und seiner Frau Marie-Annick übernommen. Als großer Weinliebhaber und leidenschaftlicher Weinautor beschloss Jansegers, Weine nach seinem Geschmack und seiner Vorstellung zu kreieren. Er hat sich bewusst für die Corbières entschieden, da es die französische Weinregion mit dem größten Potenzial ist.

Auf 20 ha werden authentische, handwerklich gemachte Terroirweine von genialer Qualität vinifiziert, die ein weltweit einzigartiges Preis-Genuss-Verhältnis bieten. Medaillenregen, Presseartikel und Lob für die Ergebnisse ließen nicht lange auf sich warten. Vins et vignobles de France zählt ihn zu den Top-Ten des Languedoc, Robert Parker zu den besten Produzenten weltweit und der Weinexperte Stuart Pigott schreibt in der FAS: Guido Jansegers - Lichtgestalt im Languedoc: Seine Weine gehören zu den beeindruckendsten neuen Rotweinen in ganz Frankreich und sind für ihre hohe Qualität immer noch sehr günstig!

Hier finden Sie Informationen zu Château Mansenoble

Alkoholgehalt
13,5% vol.
Allergene
Sulfite
Anbaugebiet
Corbières
Dekantieren
Empfehlenswert
Farbe
Tiefes, fast schwarzes Rot
Flaschengröße
0,75 l
Genießen bis
2025
Geschmack
Trocken
Hersteller
Château Mansenoble, 15 Avenue Henri Bataille, F-11700 Moux
Jahrgang
2015
Qualitätslevel
Appellation d’Origine Protégée
Rebsorte
Grenache, Syrah, Mourvèdre, Vieux Carignan
Restzucker
0,5 g / l
Trinktemperatur
16 - 18 Grad
Verschlussart
Naturkork
Weinbauregion
Languedoc-Roussillon
Weingut
Château Mansenoble

Ähnliche Artikel

Aires Hautes CLOS de l'ESCANDIL 2014 19,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versand