Ab 75 € frei Haus in Deutschland
über 350 ausgewählte französische Weine
Ausschließlich Direktimporte
Beratung und Service: +49 (0) 661 94 528 244
 
 
Michelas St Jemms Hermitage Terres d'Arce rouge 2015

Michelas St Jemms Hermitage Terres d'Arce rouge 2015

65,00 € *
0.75 Liter (86,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Werktage

Weingeschmack einer anderen Dimension

  • 1163
Das Geheimnis dieses großen, mythischen Weins stammt aus dem kalkhaltigen Terroir, mit... mehr

Das Geheimnis dieses großen, mythischen Weins stammt aus dem kalkhaltigen Terroir, mit Quarzkieseln und Granitkieseln. Die Weinberge, von denen die ältesten vor etwa sechzig Jahren gepflanzt wurden, bringen einen Syrah voller Frische und Eleganz hervor. Bei der Verkostung wird die Finesse dieses Weines durch Aromen von schwarzen Johannisbeeren, Lakritz und Veilchen in der Nase spürbar. Seine dunkelrote Farbe mit violetten Anklängen rundet am Gaumen eine Explosion von schwarzen Früchten und tollen Gewürzaromen ab.

2015 war einer der besten Jahrgänge in der Appellation. Dieser Wein hat ein Alterungspotential von 20 Jahren +

Tipp des Sommeliers
Mit 18 Grad servieren, wunderbar zu Rührei mit Trüffeln oder rotem Fleisch mit kräftigen Aromen wie Lamm, Ente oder Rind.

Terroir
Es ist die kleinste Appellation der nördlichen Rhône.  Die besten Weinberge liegen an den steilen felsigen Hängen des Berges Hermitage mit einer Höhe von 344 Metern. Im höchsten Bereich besteht der Boden aus Granit, der zu feinem Lehm verwittert. Der östliche, größere Teil des Hanges wird dagegen in der Mitte von Geröll aus Sand und Kalkstein gebildet. Böden die die Rhône aus den Alpen herantransportiert hatte. Am Fuß des Hanges finden sich jüngere Sedimente. Der Berg bietet eine ideale Südausrichtung bei gleichzeitigem Schutz vor kalten Nordwinden.

Das Weingut
Das Weingut wurde 1961 gegründet und ist zu allererst eine Familiengeschichte. Robert und Yvette Michelas starteten in der Gemeinde Mercurol und haben in den Jahren Einzelparzellen in anderen Gebieten der nördlichen Rhone dazu erworben. 1988 übernahmen die 4 Kinder der Gründer das Gut und führten es in der Tradition der Eltern mit einer neuen Dynamik fort. Es ist eines der wenigen unabhängigen Anwesen, das in den vier Rhône-Appellationen (Crozes-Hermitage, Hermitage, St. Joseph, Cornas) eigene Weinberge besitzt. Der Qualitätsanspruch bei der Bewirtschaftung der Weinberge sowie der Stil der Weine ist besonders.
Er wird grundsätzlich mit langer Maischegärung gearbeitet und traditionell in Holzfässern ausgebaut. Teilweise werden neue Barriques verwendet.
Regelmäßige Auszeichnungen wie z.B. durch Wine Enthusiast, Jeb Dunnuck, Guide Hachette 2020, Guide Bettane & Desseauve 2020, Concours General Agricole 2019, Salon des Vins, Vignerons Independants oder unter den besten Crozes-Hermitage Weinen der Vinum Verkostung vom Juli/ August 2019 zeigen, welche hohe Qualität die Domaine Michelas Saint-Jemms produziert.

Weiterführende Links zu "Michelas St Jemms Hermitage Terres d'Arce rouge 2015"
Geschmacksrichtung: Trocken
Jahrgang: 2015
Rebsorten: 100% Syrah
Weinbauregion: Rhône
Alkoholgehalt: 13,5% vol.
Allergene: Sulfite
Flaschengröße: 0,75 l
Verschlussart: Naturkork
Dekantieren: Empfehlenswert
Anbaugebiet: Hermitage
Genießen bis: 2035
Passt zu...: Ente, Lamm, Rind
Hersteller: Domaine Michelas - St. Jemms, 557 Route de Bellevue, 26600 Mercurol, FRANKREICH
Weingut: Domaine Michelas St Jemms
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Michelas St Jemms Hermitage Terres d'Arce rouge 2015"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen