Ab 90 € frei Haus in Deutschland
über 400 ausgewählte französische Weine
Ausschließlich Direktimporte
Beratung und Service: +49 (0) 661 94 528 244
 
 
Château Lilian Ladouys St. Estephe AOC 2016

Château Lilian Ladouys St. Estephe AOC 2016

24,90 € *
0.75 Liter (33,20 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Werktage

Dieser kräftige Cabernet Sauvignon ist ein Muss für Geniesser,.

  • 1671
Tipp des Sommeliers Servieren Sie diesen Wein bei 17-18 ° C mit Lammkarree in frischer... mehr

Tipp des Sommeliers
Servieren Sie diesen Wein bei 17-18 ° C mit Lammkarree in frischer Kräuterschale, gegrilltem Rinderfilet oder servieren mit Entenbrustfilet und Steinpilzsauce sowie cremig Kartoffelbrei. Dieser Wein wird der perfekte Partner für eine hochwertige Käseplatte oder gekochtes Fleisch.

Ausbau
Manuelle Ernte. Kalte Mazeration vor der Fermentation. Mischgärung für 4 bis 6 Wochen. Malolaktische Gärung: 20% neuwertige Fässer. 14 bis 16 Monate altern, auf Weinhefe mit Weinhefe umrühren während der ersten drei Monate. 35% neue Fässer und 65% in Zweitfüllfässern.

Terroir
Boden: Kies
Fläche: 46 Hektar
Durchschnittsalter des Weinbergs: 35 Jahre
Rebsorten: 55% Merlot / 40% Cabernet Sauvignon / 3% Petit Verdot / 2% Cabernet Franc

 

Rebsorten
62% Merlot / 32% Cabernet Sauvignon / 6% Petit Verdot

Das Weingut
Seit 2008 gehört das Château Lilian Ladouys dem ehemaligen CEO Jacky Lorenzetti und Gründer von FONCIA, der Immobilienagentur.Als Weinliebhaber und Geschäftsmann, wählte er einen anderen Weinenthusiasten, Vincent Bache-Gabrielsen, als technischer Leiter, um den Weinberg komplett umzustrukturieren. Diese Liegenschaft wurde lange Zeit "Ladouys" genannt, was in Gascon "die Quelle" bedeutet Sprache, weil das Anwesen in der Nähe eines Baches und des Sees von liegt Schloss Lafite Rothschild. Diese Eigenschaften (Rothschild und Ladouys) waren in der Vergangenheit eng miteinander verbunden. Als Jacques de Bercoyan Ladouys baute, in der Mitte des 16. Jahrhunderts war die Residenz ein Nebengebäude des Château Lafite Rothschild. Im 18. Jahrhundert wurde das Château Ladouys von Lafite getrennt Rothschild verkauft werden. Heute sind noch einige Grundstücke von Lilian Ladouys gekreuzt andere von Lafite Rothschild. Der Name "Lilian" wurde zu "Ladouys" in hinzugefügt 1989 vom jetzigen Besitzer zu Ehren seines Ehepartners; Lilian.

Awards
Wine Spectator: 90-93 | Decanter: 91| Jean-marc Quarin:16,25 | Jancis Robinson:16 | Neal Martin / Wine Advocate: 91 oct 18 | James Suckling: 93 | Markus Del Monego: 89 | Wine Advocate: 91-93 | Neal Martin / Vinous: 88-91

Weiterführende Links zu "Château Lilian Ladouys St. Estephe AOC 2016"
Geschmacksrichtung: Trocken
Anbaugebiet: Saint-Estèphe
Weingut: Château Lilian Ladouys
Rebsorten: 62% Merlot / 32% Cabernet Sauvignon / 6% Petit Verdot
Passt zu...: Ente, Käse, Lamm, Wild
Trinkreife bis: 2030
Jahrgang: 2016
Dekantieren: Empfehlenswert
Verschlussart: Naturkork
Flaschengröße: 0,75 l
Allergene: Sulfite
Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Weinbauregion: Bordeaux
Hersteller: CHÂTEAU LILIAN LADOUYS Adresse: Blanquet - 33180 Saint Estèphe
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Château Lilian Ladouys St. Estephe AOC 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen