Ab 90 € frei Haus in Deutschland
über 400 ausgewählte französische Weine
Ausschließlich Direktimporte
Service: +49 (0) 661 94 528 244
 
 
Château La Negly La Port du Ciel 2020

Château La Negly La Port du Ciel 2020

125,00 € *
0.75 Liter (166,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Werktage

Ein ganz großer Wein.

  • 2181
Jeb Dunnuck: 97–100/100 Parker: 96–98/100 Coming from arguably one of the most... mehr

Jeb Dunnuck: 97–100/100

Parker: 96–98/100

Coming from arguably one of the most beautiful landscapes in the Languedoc, the La Clape AOC just outside of Narbonne, the 2020 Coteaux Du Languedoc La Clape Porte Du Ciel comes from Syrah vines planted in the early 1990s and was destemmed and brought up all in new barrels. This dense purple-hued effort offers up a gorgeous perfume of blackcurrant liqueur, black cherries, blueberries, smoke game, violets, and iodine, and the purity of fruit is truly spectacular. Blockbuster stuff in every way, it hits the palate with full-bodied richness and a deep, opulent mouthfeel that carries lots of ripe tannins, terrific mid-palate depth, and one incredible finish. Despite all its baby fat, there's ample underlying structure, and it has a terrific sense of freshness. Reminding me slightly of the 2016 with its mix of power and elegance, it's another tour de force in Syrah from this incredible estate. - Jeb Dunnuck

Im Glas tiefes Schwarz. In der Nase ausdrucksstark mit traumhaften Aromen von Kirsche, Brombeere und Kakao mit Noten von Vanille und hellem Tabak. Am Gaumen kraftvoll, dicht und geschmeidig mit köstlichen Brombeeraromen, außergewöhnliche Persistenz dank eines Abgangs mit perfekt reifen Tanninen.

Tipp des Sommeliers
Ein idealer Begleiter zu Hasenpfeffer.

Ausbau
24 Monate in neuen Barriques gereift.

Terroir
Sandig-lehmige Kalksteinböden, sehr steinig.

Das Weingut
Dieses Schmuckstück des Languedoc befindet sich an einem magischen Ort zwischen Land und Meer. Ideal gelegen auf dem Südhang des "La Clape" bringt das Château de la Negly Weine von großer Qualität hervor. Die Geschichte des Château beginnt im 18. Jahrhundert. 1992 übernimmt es Jean Paux-Rosset. Die Familie Paux-Rosset initiiert endgültig einen qualitativ hochwertigen Anbau. Die Anbaumethoden werden verändert, die Rebsorten ausgetauscht, die Nachbar-Domäne von Boède wird hinzugepachtet. Heute erstreckt sich der Weinberg von Negly über 50 ha, der von Boede über 25 ha. Ein durchdachter Anbau ist oberstes Prinzip. Nichts ist dem Zufall überlassen. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, werden die Jahrgänge mit geringen Erträgen - ca. 10 hl / ha - bei optimaler Reife gepflückt, Traube für Traube aussortiert, in kegelförmigen Holzfässern vinifiziert und in neuen Barriques gereift.

Seit Ende der neuziger Jahre werden die Wein regelmäβig von Robert Parker verkostet. Die Spitzencuvées haben bis zu 99 Punkte erhalten. Das ist die höchste Bewertung, die Parker jemals für einen Wein aus dem Languedoc vergeben hat.

Robert Parker - Wine Advocate
Jedes Weinanbaugebiet hat seine Lokomotiven, d. h. Produzenten, die sich vom Gros durch die hervorragende Qualität ihrer Weine abheben. Im allgemeinen folgen diese Winzer einigen einfachen Prinzipien, indem sie geringe Erträge respektieren und eine Weinbereitung betreiben, die so wenig wie möglich in die natürlichen Prozesse eingreift. Der Languedoc kann sich zweier Lokomotiven rühmen: Jean Paux-Rosset und Claude Gros (Château de la Négly).

Weiterführende Links zu "Château La Negly La Port du Ciel 2020"
Geschmacksrichtung: Trocken
Anbaugebiet: La Clape
Jahrgang: 2020
Rebsorten: 70% Syrah, 30% Grenache Noir
Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Allergene: Sulfite
Dekantieren: Empfehlenswert
Flaschengröße: 0,75 l
Hersteller: Château de la Négly F-11560 Fleury d`Aude
Trinkreife bis: 2035
Verschlussart: Naturkork
Weinbauregion: Languedoc-Roussillon
Weingut: Château de la Négly
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Château La Negly La Port du Ciel 2020"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen