Ab 90 € frei Haus in Deutschland
über 400 ausgewählte französische Weine
Ausschließlich Direktimporte
Beratung und Service: +49 (0) 661 94 528 244
 
 
Domaine de la Janasse Châteauneuf du Pape Vieilles Vignes 2019

Domaine de la Janasse Châteauneuf du Pape Vieilles Vignes 2019

85,00 € *
0.75 Liter (113,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Werktage

Dieser kraftvolle Châteauneuf-du-Pape ist ein Vorzeigewein par excellence.

  • 1590
Wer auf der Suche nach dem kraftvollen Typ eines Châteauneuf-du-Pape ist, findet im „Vieilles... mehr

Wer auf der Suche nach dem kraftvollen Typ eines Châteauneuf-du-Pape ist, findet im „Vieilles Vignes“ einen Vorzeigekandidaten par excellence. Als beste Cuvée der Familie Sabon hat der Wein zwischenzeitlich ein Abo auf die vorderen Plätze bei Fachverkostungen, wobei besonders bei dieser Abfüllung Geduld belohnt wird. Im Gegensatz zum „Chaupin“ handelt es sich hier um einen klassischen Châteauneuf-du-Pape-Blend, bei dem im Jahrgang 2017 80% Grenache-Trauben – zwischen 70 und 100 Jahre alt (!) – mit 15% Mourvèdre, 3% Syrah sowie 2% anderen autochthonen Reben ergänzt wurden. Die Sabons kombinieren dabei bewusst Lesegut aus vier Top-Lagen, welche alle zur Stilistik des Weines beitragen. Besonders prägend sind dabei die Grenache-Reben von der lehmig-kiesigen Kuppe von ‚La Crau‘, die für den kraftvoll dichten Körper des Weines sorgen.
Handlese, weitgehende Entrappung, Spontanvergärung im Zement-Tank und Ausbau in ausschließlich gebrauchten Fudern und Demi-muids ergeben einen Wein wie ein Naturereignis: Kraftvoll, opulent, mit Massen dunkler Frucht und einer inneren Dichte und Tiefe, die uns nach der ersten Verkostung geradezu sprachlos gemacht hat. Dass die Tannine trotz dieses massiven Auftritts völlig reif und elegant daher kommen, zeigt dabei klar die Ausnahmestellung dieses Weines – und des Weingutes.
Leise Töne sind hier also zunächst mal Fehlanzeige, wer aber Zeit und Geduld mitbringt, wird in 10 Jahren die feine Seite dieses Konzentrats kennenlernen – und diese in 30 Jahren immer noch mit seinen Enkeln genießen können!

Jeb Dunnuck 99/100
Lovers of brilliant Châteauneuf du Pape should snatch up bottles of the 2019 Châteauneuf Du Pape Vieilles Vignes, which comes mostly from the northeastern sector of the appellation, from the La Janasse lieu-dit as well as from the La Crau lieu-dit. Revealing a deeper ruby/plum color to go with a spectacular bouquet of peppery garrigue, smoked meats, blackcurrants, black cherries, and truffly earth, this beauty hits the palate with full-bodied richness and has no hard edges, with building tannins and another blockbuster of a finish. While this wine is always rich and powerful, it’s the level of elegance and purity that really sets it apart in this vintage. Give bottles 2-3 years in the cellar and enjoy over the following 20+ years or more.

Tipp des Sommeliers
Starke Weine brauchen starke Partner – das langsam geschmorte Wildschweingulasch wird bei dieser Weinbegleitung vom Sonntags- zum Festtagsgericht!

Das Weingut
Die Domaine de la Janasse ist eines der berühmtesten Weingüter an der südlichen Rhône. Die Weine werden in der Fachpresse häufig als die besten der südlichen Rhône angesehen, und das ist wahrlich kein Zufall: Uralte, teilweise über 100 Jahre alte Reben, biologische Weinbergsbewirtschaftung, winzige Erträge, Spontanvergärung im Keller, Ausbau ausschließlich in großen alten Holzfässern und eine Abfüllung nach Mondstand (!) ohne Filtration – was sich nach einer Blaupause für große Rotweine anhört, bringt dann auch spektakuläre Ergebnisse in die Flaschen dieses Ausnahmewinzers.  Und dass die Sabons als Familienunternehmen den Sprung an die Spitze der Appellation geschafft haben, macht die Geschichte noch sympathischer. Während heute Vater Aimé die Weinberge biologisch bewirtschaftet, sind seine Kinder Christophe und Isabelle für die Weinproduktion verantwortlich. Dabei ist Sohn Christophe der "selbsternannte große Verteidiger der Rebsorte Grenache", die heute 75% der Anbaufläche im 40 ha großen Weingut einnimmt. Christophe versteht es, Weine mit einer herausragenden Balance zwischen Komplexität und Dichte zu erzeugen – nicht gerade selbstverständlich in einer Weinregion, die leider noch viel zu oft auf die schiere Kraft ihrer Weine setzt. Dazu kommt noch eine bemerkenswerte, qualitative Konstanz in den Weinen über Jahrgangsunterschiede hinweg – was zu entsprechend hohen Punktbewertungen praktisch aller renommierten Verkoster führt. Oder wie Robert Parker “himself” ganz treffend resümiert: „Domaine de la Janasse is one of the great winemaking estates of not only France, but of the world ….”

Weiterführende Links zu "Domaine de la Janasse Châteauneuf du Pape Vieilles Vignes 2019"
Geschmacksrichtung: Trocken
Weinbauregion: Rhône
Alkoholgehalt: 15,0% Vol.
Allergene: Sulfite
Flaschengröße: 0,75 l
Verschlussart: Naturkork
Dekantieren: Empfehlenswert
Anbaugebiet: Châteauneuf du Pape
Trinkreife bis: 2050
Weingut: Domaine de la Janasse
Hersteller: Domaine de la Janasse, 27, Chemin du Moulin, F-84350 Courthezon
Rebsorten: 80% Grenache, 15% Mourvedre, 3% Syrah, 2% diverse autochthone Rebsorten
Jahrgang: 2019
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Domaine de la Janasse Châteauneuf du Pape Vieilles Vignes 2019"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen